/ by /   Veranstaltung / 0 comments

8. April 2017 – Hannoveraner Tag

Hannoveraner präsentieren sich in Wien – Hannoveraner Tag am 8. April im Equestrian Centre Austria

In Gerasdorf bei Wien findet am Samstag, 8. April, der „Tag des Hannoveraners“ statt.

Auf der Reitanlage des Equestrian Centre Austria stellt sich der Hannoveraner Verband mit einem bunten Programm vor. Erfolgreiche Sportpferde präsentieren sich unter dem Sattel. Das Verdener Auktionsteam zeigt die Hannoveraner Stars von morgen. Außerdem registriert der Hannoveraner Verband hannoversche Stuten und Fohlen in seinen Zuchtbüchern.

Nach dem gelungenen Hannoveraner Tag im Pferdezentrum Schloss Wickrath im Rheinland 2016, stellt der Hannoveraner Verband seine Arbeit in Wien vor. Der Hannoveraner präsentiert sich in seinen vielfältigen Einsatzgebieten: vom Zucht- und Sportpferd bis hin zum Hannoveraner als Freund und Freizeitpartner. Im Rahmen einer Schau zeigen außerdem Hannoveraner Züchter ihre Stuten und Fohlen.

Ein Höhepunkt des Schauprogramms ist das Familienbild. Die Österreicherin Dr. Susanna Kleindienst zeigt ihren 10-jährigen Hengst Duke Ellington mit seiner erfolgreichen Nachzucht. Sein erstes Fohlen, die 2011 geborene Duchess Ellington, nahm 2014 erfolgreich an der Verbandsstutenschau in Verden teil. Als weiteres Highlight stellt Charlotte Dobretsberger die Vize-Bundeschampionesse der 5-jährigen Geländepferde 2014, Vally, vor. 2016 vertraten die beiden die österreichischen Farben auf der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Lion d`Angers. Über dem Sprung zeigen die auf dem Hannoveraner Hengstmarkt entdeckten Springhengste Coconut Cream und Salz der Erde ihr Talent.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hannoveraner.com

SHARE THIS


Leave a Reply

*